Visum

Allgemeines

Ein Einreisevisum ist erforderlich für jede Person anderer Staatsangehörigkeit als die Beninische. Die Formalitäten gelten auch für Beniner mit anderen Reisedokumenten als die Beninischen. Die Bürger von den Ländern, die mit Benin ein Visumabkommen abgeschlossen haben, sind jedoch nicht visapflichtig. Dasselbe gilt für die Bürger aus den Mitgliedstaaten der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft, die ohne Visum nach Benin einreisen und dort für eine bestimmte Zeit aufhalten dürfen.

Weitere Informationen

Die Botschaft erteilt nur ein einziges Mehrfacheintrittsvisum gültig für 90 Tage für alle, die nach Benin von Deutschland aus fliegen. Bearbeitungsdauer ist in der Regel 72 Stunden. Es besteht aber die Möglichkeit ein Express Visum zu bekommen. Die Einreichung aller erforderlichen Unterlagen führt nicht systematisch zur Erteilung des Visums. Es empfiehlt sich, die Gültigkeit ihres Reisepasses zu prüfen, bevor einen Antrag auf Visum gestellt wird. Dieser muss drei Monate über die Dauer des gewünschten Aufenthaltes hinaus gültig sein. 

Erforderliche Unterlagen zur Beantragung eines Visums sind:

  • Original des Reisepasses
  • Zwei aktuelle Passbilder mit weißen Hintergrund
  • Kopie des Flugtickets (Hin- und Rückflug)
  • Internationaler Impfschein
  • Ein Formular zum Ausfüllen (hier herunterladen)
  • einen frankierten Einschreiben-Umschlag mit der genauen Adresse des Antragsstellers für die Rücksendung per Post.

Gebühren (Für jeden Antrag per Post ist der Betrag auf das Konto der Botschaft (Nr. 213 66 04, BLZ 380700 59) zu überweisen.

  • 75 Euro für das in 72 Stunden zu erhaltene Visum
  • 90 Euro für ein Express Visum
  • 60 Euro für einen Beniner mit deutscher Staatsangehörigkeit (dem Antrag eine Kopie der Verordnung über Verzicht auf die beninische Staatsangehörigkeit beifügen),
  • Überweisungsnachweis.
© Botschaft der Republik Benin
Englerallee 23 · 14195 Berlin · Tel/Fax (030) 2363 147-10/40
diplo(at)ambassade-benin.de