Geburt

Jedes im Ausland geborene Kind, dessen Elternteil beninischer Staatsangehörigkeit ist, muss innerhalb von 10 Tagen angemeldet sein, zwecks Eintragung ins Standesamtsregister und Erteilung einer Kopie beninischer Geburtsurkunde. Dies erfolgt mit dem Nachweis der Geburtsanmeldung im Land der Geburt des Kindes. Geschieht dies nicht in der gegebenen Frist ist eine Bescheinigung der Nichteintragung vor den beninischen Behörden geltend zu machen. 

© Botschaft der Republik Benin
Englerallee 23 · 14195 Berlin · Tel/Fax (030) 2363 147-10/40
diplo(at)ambassade-benin.de