Eheschließung

Allgemeines

Gemäß § 123 des Personen-und Familienrechts der Republik Benin „ findet die Eheschließung nur zwischen einem Mann im Mindestalter von 18 Jahren und einer Frau im Mindestalter von 18 Jahren statt. Minderjährige müssen eine Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter vorlegen. Eine Eheschließung zwischen zwei Personen gleichen Geschlechts ist in Benin gesetzlich nicht erlaubt. 

Die Eheschließung wird in der Botschaft in folgenden Fällen durchgeführt:

  • Zwischen zwei Personen beninischer Staatsangehörigkeit
  • Zwischen zwei Personen, bei denen die eine die beninische Staatsangehörigkeit besitzt und die zweite eine andere Staatsangehörigkeit als die deutsche. 

Die Trauung 

Folgende Unterlagen sind von jedem Ehepartner einzureichen:

  • Kopie der Aufenthaltserlaubnis im wohnhaften Land
  • Geburtsurkunde
  • Amtlich beglaubigte Kopie der Konsularausweise von Trauungszeugen, die beninische Staatsangehörigkeit besitzen
  • Ein Ehefähigkeitszeugnis
  • Ein ärztliches Attest über vorehelichen medizinischen Untersuchungen
  • Ein aktuelles Passfoto
  • Ein aktuelles Passfoto jedes Trauungszeugen
  • Eine amtlich beglaubigte Kopie der drei ersten Seiten des Passports der Zeugen
  • Ein Scheidungsnachweis für Ehepartner, die vorher eine Ehe eingegangen sind
  • Ein Formular zum Ausfüllen (hier herunterladen)
  • Gebühr: 500 Euro 
    © Botschaft der Republik Benin
    Englerallee 23 · 14195 Berlin · Tel/Fax (030) 2363 147-10/40
    diplo(at)ambassade-benin.de