Verzicht auf die beninische Staatsbürgerschaft

Die beninische Staatsangehörigkeit geht verloren:

  • Durch den Verzicht auf die beninische Staatsangehörigkeit auf Antrag des/der Betroffenen und auf Erlaubnis der Regierung durch eine Verordnung. In diesem Fall, der Antragssteller muss ein Dossier einreichen, das folgende Unterlagen beinhaltet:
    • Ein Formular zum Ausfüllen (hier abrufbar)
    • Ein Beantragungsbrief an den Minister für Justiz
    • Eine amtlich beglaubigte Kopie der drei ersten Seiten des Reisepassports
    • Eine amtlich beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde
    • Eine beglaubigte Fotokopie des Staatsangehörigkeitsausweises
    • Eine Kopie der Einbürgerungszusicherung. Diese muss bei der Botschaft ins Französisch übersetzt werden.
    • Eine Kopie der Anmeldebestätigung. Diese muss bei der Botschaft ins Französisch übersetzt werden
    • Gebühr: 70 Euro
    • Versandkosten über DHL: 65 Euro
© Botschaft der Republik Benin
Englerallee 23 · 14195 Berlin · Tel/Fax (030) 2363 147-10/40
diplo(at)ambassade-benin.de