Die Abteilungen

Es sind sechs Abteilungen in der Botschaft: 

  • Die Abteilung für Politische- und Rechtsangelegenheiten
  • Die Abteilung für wirtschaftlichen- und Handelsbeziehungen sowie Förderung von Investitionen
  • Die Abteilung für kulturelle und wissenschaftlichen Beziehungen sowie multilaterale Zusammenarbeit
  • Die Abteilung für konsularische Angelegenheiten und beninische Gemeinschaften
  • Die Abteilung für Verwaltungsangelegenheiten, Finanzen und Material
  • Die Abteilung für Übersetzen, Dolmetschen, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und dezentralisierte Zusammenarbeit 

Alle diese Abteilungen tragen harmonisch zur effizienten Umsetzung der diplomatischen Aktion bei. 

Die Abteilung für Politische- und Rechtsangelegenheiten

Ihre Aufgabe besteht in der Pflege einer guten Zusammenarbeit zwischen beninischen und deutschen Behörden.

Sie umfasst:

  • Offizielle Kommunikationen, Korrespondenzen und Austausche mit dem Auswärtigen Amt.
  • Der Regierung über deutsche Stellungen außenpolitischer Art zu berichten
  • Die Beobachtung politischer Entwicklungen in Deutschland
  • Regelung von juristischen Angelegenheiten im Bezug auf das internationale Recht sowie des positiven Rechts Benins
  • Informationen über die von Benin unterzeichnete internationale Abkommen zu erteilen.

Die Abteilung für Wirtschaft- und Handelsbeziehungen sowie Förderung der Investitionen

Diese Abteilung beschäftigt sich mit Fragen der Wirtschaft- und Finanzpolitik. Ihre Aufgabe besteht in der Förderung guter Beziehungen zwischen Benin und Deutschland sowie Pflege bestehender Kontakte auf der Regierungsebene beider Länder im Bereich der Wirtschaft und Handel. Im Bereich der Beziehungen zwischen Benin und Deutschland vertritt sie beninische Stellungen sowohl bei den deutschen Behörden als auch bei den Akteuren des wirtschaftlichen Sektors. Schließlich arbeitet sie an der Förderung von Investitionen ausländischer Wirtschaftspartner in Benin.

Sie ist zuständig für Informationen über:

  • Die beninische Wirtschaft (wirtschaftliche Angaben, Steuersystem, Firmeneröffnungsverfahren, Geschäftsmöglichkeiten, geeignete Ansprechpartner und wichtige Kontakte)
  • Die deutsche Wirtschaft (wichtige wirtschaftliche Angaben, Links und nützliche Adressen, usw.)
  • Bilaterale wirtschaftliche Beziehungen (Handelsbeziehungen, bilaterale Wirtschaftspolitik, Angaben über wirtschaftliche Austausche, usw.)

Die Abteilung für kulturelle und wissenschaftlichen Beziehungen und multilaterale Zusammenarbeit

Die Aufgaben dieser Abteilung beinhalten:

  • Kulturelle Ebene
    • Förderung kultureller Beziehungen unter Benin, die BRD und die weiteren Ländern, die unter dem Amtsbereich unserer Vertretung sind
    • Unterstützung bzw. Organisation kultureller Veranstaltungen zur Förderung des Ansehens des Landes
    • Unterstützung zur Entwicklung von Projekten im Kunstbereich
    • Förderung von beninischen Künstlern in Deutschland
    • Vertretung, Öffentlichkeitsarbeit und Informationen kultureller Natur.
  • Wissenschaftlicher Bereich
    • Struktur und Funktionieren des beninischen Bildungssystems
    • Studienangebote der beninischen Universitäten, die Wünsche nach Stipendien sowohl für Studenten als auch für Dozenten
  • Multilaterale Zusammenarbeit

Über die internationalen Organisationen der Vereinten Nationen in Bonn und Hamburg arbeitet die Abteilung am Ausbau der Beziehungen im Rahmen der Finanzierung von Projekten in Benin.

Die Abteilung für konsularische Angelegenheiten und beninische Gemeinschaften

Auftrag dieser Abteilung ist die Betreuung der beninischen Gemeinschaft in der Bundesrepublik sowie in den weiteren Ländern der Vertretung, auch der Beniner, die sich hier kurz aufhalten. Das Ausmaß ihrer Aufgaben lässt sich an der Vielfalt der gebotenen Dienstleistungen für die Besucher der Botschaft feststellen. Diese Aufgaben betreffen alles, was mit dem Bürgerrecht zu tun hat, d.h. alle Angelegenheiten des Personenstandes, Reisedokumente, Staatsangehörigkeit, Hilfeleistung für Gefangenen, jeglicher Anmeldungen und Eintragungen, Konsularausweise, usw.

Die Abteilung der Verwaltungsangelegenheiten, Finanzen und Material

Die Abteilung verwaltet alle Betriebsmittel der diplomatischen Mission. In diesem Zusammenhang betreut sie alle Mitarbeiter, die zu einem guten Funktionieren der Mission beitragen, insbesondere die Ortskräfte. Ebenso verwaltet sie die jährlich vom Land zur Verfügung gestellten Kredite.

Die Abteilung für Übersetzen, Dolmetschen, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation und dezentralisierte Zusammenarbeit

Die Aufgabenbereiche dieser Abteilung betreffen u.a.:

  • Die Pflege der Kontakte mit der Presse
  • Die Pflege des Images des Landes in Ländern der Vertretung

Was die dezentralisierte Zusammenarbeit betrifft, arbeitet die Abteilung an dem Ausbau der beninisch-deutschen Beziehungen über:

  • Die Förderung von Austauscherfahrungen zwischen beninischen und deutschen Kommunen, Ländern und Regionen im Rahmen von Partnerschaften, gemeinsamen Projekten und gezielten Unterstützungen.
  • Die Verstärkung des Engagements von Stiftungen, Vereinen und Nichtstaatlichen Organisationen sowie die Förderung von Zusammenarbeit zwischen Sportvereinen.
  • Die Förderung von Schulpartnerschaften und Kooperation zwischen Universitäten und Hochschulen.
© Botschaft der Republik Benin
Englerallee 23 · 14195 Berlin · Tel/Fax (030) 2363 147-10/40
diplo(at)ambassade-benin.de